Schulthess Forum

Kündigung im Privatrecht

Workshop II - Kündigung des Arbeitsverhältnisses im Privatrecht

Arbeitsrecht | Workshop | Seminare | Donnerstag, 26.10.2023

Workshop II – Kündigung des Arbeitsverhältnisses im Privatrecht

Kündigungen sind kein angenehmes Erlebnis, egal von wem sie ausgehen. Aber eins ist sicher: Als Arbeitgeber haben Sie unter Umständen viel zu verlieren. Deshalb ist es wichtig, jedes Arbeitsverhältnis so rechtssicher und respektvoll wie möglich zu beenden. Nicht selten bildet die Kündigung Anlass für spätere Forderungen oder gar Klagen durch Gekündigte. Die Teilnehmer haben an diesem interaktiven Workshop wertvolle Tipps bekommen und mehr Sicherheit gewonnen, um arbeitsrechtliche Konflikte bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen im Privatrecht zu vermeiden.

Die Kündigung kann Arbeitnehmende aus der Bahn werfen. Deshalb sind Krankmeldungen nach Erhalt der Kündigung keine Seltenheit. Hier tauchen oft Unsicherheiten auf: Welche Konsequenzen hat eine arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit? Muss eine Freistellung während Krankheit in der Kündigungsfrist widerrufen werden? Wie berechnet man die Sperrfristen? Das Schulthess Forum Kündigung im Privatrecht hat den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, sich mit einem ausgewiesenen Expertenteam über dieses und viele weitere Themen auszutauschen.

Ihr Vorteil

  • Wissens-Update und Booster zum aktuellen rechtlichen Stand
  • Viel Zeit für Fallbeispiele, Fragen und Handlungsempfehlungen
  • Spannende Practice Beispiele sorgen für optimalen Wissenstransfer
  • Sie erhalten Checklisten, Regie- und Ablaufpläne
  • Ein Teilnehmerzertifikat dokumentiert Ihr neu erworbenes Wissen

Zielpublikum

  • HR-Leitende mit Mitarbeitenden in der Privatwirtschaft

  • Geschäftsleitung

  • Fach- und Führungskräfte

  • Vorgesetzte und Personalverantwortliche

  • Juristinnen und Juristen

  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Kurzprogramm

  • Kurze Auffrischung zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Die fristlose Entlassung
  • Kündigung in Konfliktsituationen
  • Gekündigt und krank
  • Vertrauensärztliche Untersuchung
  • Beendigungsvereinbarungen

Detailprogramm öffnen

09:0009:15

Begrüssung und Vorstellung

Dr. Michel Verde und Martina Wagner Eichin

09:1510:00

Kurze Auffrischung zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses?
  • Was sind die Dos and Don’ts bei der Aussprache von Kündigungen?
  • Was ist in Bezug auf den Austritt eines Angestellten zu beachten?
10:0011:00

Die fristlose Entlassung

  • Wie gründlich muss man einen Fall abklären, bevor man die fristlose Entlassung ausspricht?
  • Welche Risiken muss man berücksichtigen?
  • Wie schnell muss man reagieren?
11:00 - 11:30 Kaffeepause
11:3012:30

Kündigung in Konfliktsituationen

  • Darf nur einer von mehreren Konfliktparteien gekündigt werden?
  • Muss die Arbeitgeberin zuerst versuchen, den Konflikt ohne Kündigung zu lösen?
  • Gilt bei Kadermitglieder der gleiche Massstab wie bei Angestellten auf tieferen Positionen?
12:30 - 13:45 Mittagspause
13:4514:45

Gekündigt und krank

  • Welche Konsequenzen hat eine arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit?
  • Muss eine Freistellung während einer Krankheit in der Kündigungsfrist widerrufen werden?
  • Wie berechnet man die Sperrfristen?
14:4515:30

Vertrauensärztliche Untersuchung

  • Wann soll eine Vertrauensärztin/ein Vertrauensarzt beigezogen werden?
  • Wie ist dabei vorzugehen?
  • Was tun, wenn der/die Angestellte sich einer vertrauensärztlichen Untersuchung verweigert?
15:30 - 16:00 Kaffeepause
16:0017:00

Beendigungsvereinbarungen

  • Wann ist es sinnvoll, eine Beendigungsvereinbarung abzuschliessen?
  • Kann sich die Arbeitgeberin mit einer Saldoklausel umfassend absichern?
  • Was tun, wenn eine bestimmte Forderung strittig ist und keine Einigung gefunden werden kann?
17:0017:10

Frage- und Diskussionsrunde

Dr. Michel Verde und Martina Wagner Eichin

17:1017:15

Fazit und Verabschiedung

Dr. Michel Verde und Martina Wagner Eichin

Referierende

Tagungsleitung
Michel Verde

Dr. Michel Verde

Dr. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht, Lustenberger + Partners

Michel Verde ist Rechtsanwalt in der auf Prozessführung und Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei Lustenberger + Partners und vorwiegend auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und des öffentlichen Personalrechts tätig. Als Fachanwalt SAV Arbeitsrecht berät er Unternehmen in nationalen und internationalen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten sowie Arbeitgeber der öffentlichen Hand auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene in Fragen des öffentlichen Personalrechts. Weiter vertritt er regelmässig sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten vor Gericht. Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen bildet dabei eines seiner Schwerpunkte. Zudem ist Dr. Michel Verde als Lehrbeauftragter an der Universität Luzern tätig und Autor zahlreicher Publikationen.

Tagungsleitung
Martina Wagner Eichin

Martina Wagner Eichin

lic. iur. Rechtsanwältin / Fachanwältin SAV Arbeitsrecht, Partnerin, FARNER WAGNER EICHIN Anwälte für Arbeitsrecht

Martina Wagner Eichin ist Rechtsanwältin und Fachanwältin SAV Arbeitsrecht. Sie ist seit über 30 Jahren im Arbeitsrecht tätig und Partnerin der auf Arbeits- und Personalrecht spezialisierten Anwaltskanzlei FARNER WAGNER EICHIN in Zürich. Als ehemalige Leiterin Rechtsdienst in Unternehmen, Geschäftsleiterin eines branchenübergreifenden regionalen Arbeitgeberverbandes, Mitglied verschiedener Kommissionen in Bund und Kanton Zürich im Bereich Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Beisitzerin an Arbeitsgerichten und Mitglied der kantonalen Schlichtungsbehörde nach Gleichstellungsgesetz (ZH) unterstützt sie Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen arbeitsrechtlichen Belangen beratend und prozessierend.

Termin / Format

26.10.2023 | 09:00 - 17:15
Arbeitsrecht | Workshop | Seminare

Vorteilspreis

Abonnenten der Zeitschrift Arbeitsrecht / Droit du travail (ARV / DTA) und iusNet Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht profitieren von einem 15% Rabatt auf der regulären Teilnahmegebühr.

Workshop-Leitung

Dr. Michel Verde und Martina Wagner Eichin führen durch das Programm vom Schulthess Forum Kündigung des Arbeitsverhältnisses im Privatrecht.

Anreise

Das Seminar findet im Hotel Belvoir Rüschlikon statt.

Hotel Belvoir Rüschlikon
Säumerstrasse 37
8803 Rüschlikon

Anreise mit dem Auto
Als Teilnehmer dieses Workshops steht Ihnen, bei Verfügbarkeit, der Hotel-Parkplatz kostenfrei zur Verfügung.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Von Zürich HB: S8 nach Rüschlikon und mit dem Bus 165 weiter bis zur Haltestelle Belvoir.
  • Vom Bürkliplatz: Innert 15 Minuten mit dem Bus 165 direkt bis zur Haltestelle Belvoir.
Medienpartner
Kooperationspartner