Schulthess Forum

Neue Zürcher Verwaltungsratskonferenz 2024

Strategie und Leadership

Kommunikation | Verwaltungsrat | Konferenzen | Donnerstag, 14.03.2024

Strategie und Leadership

Die strategischen, finanziellen, rechtlichen und thematischen Herausforderungen von Unternehmen werden zunehmend komplexer und erfordern vom Verwaltungsrat verstärkt strategischen Weitblick und Leadership.

Die Neue Zürcher Verwaltungsratskonferenz 2024 widmet sich unterschiedlichen Facetten dieser Themen und vermittelt Verwaltungsräten praktisches Wissen für die Wahrnehmung ihrer strategischen und führungsmässigen Verantwortung.

Der Bogen spannt sich dabei von der praktischen Bedeutung von Leadership im Alltag und in der Krise, über die bestmögliche Zusammensetzung und Zusammenarbeit des Verwaltungsrats hin zur handfesten Führung des Strategieprozesses sowie relevante Aktualitäten aus Wirtschaft, Politik und Cybersicherheit.

Zielpublikum

  • Verwaltungsräte
  • angehende Verwaltungsräte
  • Rechtsanwälte
  • Treuhänder und Consultants
  • CEO´s und Mitglieder der Geschäftsleitung

Ihr Vorteil

  • Insidertipps von anerkannten Experten
  • Kompakte Vermittlung von VR-Wissen
  • Namhafte und erfahrene Referierende

Kurzprogramm

  • Verwaltungsrat und Leadership – walk the talk
  • Führen in der Krise – Leadershipqualitäten und Resilienz
  • Zusammenarbeit im Verwaltungsrat – Rollen, Funktionen, Organisation
  • Aktuelle Trends und Herausforderungen für die Wirtschaft
  • Strategieprozess richtig anpacken – Verwaltungsrat in der Pflicht
  • Bestmögliche VR-Zusammensetzung – Suchen und Finden
  • Cybersicherheit für Unternehmen – Prävention und Intervention
  • Aus Bundeshaus und Bundesgericht – Rechtliche Neuerungen und Aktualitäten für Verwaltungsräte

Detailprogramm öffnen

8:30 - 09:00 Registrierung und Begrüssungskaffee
09:0009:05

Begrüssung durch die Konferenzleitung

Stefanie Meier-Gubser

09:0509:50
Keynote

Verwaltungsrat und Leadership – walk the talk

Dr. Aldo C. Schellenberg

09:5010:35
Referat

Führen in der Krise - Leadershipqualitäten und Resilienz

  • Was: Krise ist eigentlich immer Worum geht es
  • Wer und Wozu: Welche Kompetenzen braucht es in der Krise
  • Wie: Umsetzungs-Tipps, Stolpersteine und Besonderheiten

Ralph P. Siegl

10:35 - 11:00 Kaffeepause
11:0011:45
Referat

Zusammenarbeit im Verwaltungsrat – Rollen, Funktionen, Organisation

  • Ziele und Strukturen des VR festlegen
  • Qualität des Gremiums sicherstellen
  • Themenvielfalt moderieren

Prof. Dr. Petra Joerg

11:4512:30
Referat

Aktuelle Trends und Herausforderungen für die Wirtschaft

  • Welches sind die grossen regulatorischen Herausforderungen der Schweizer Wirtschaft der nächsten Jahre?
  • Wie soll die Schweiz darauf reagieren?
  • Wo soll die Schweiz anders regulieren als das Ausland und was kann die Schweiz besser machen?

Erich Herzog

12:30 - 13:30 Mittagspause
13:3014:15
Referat

Strategieprozess richtig anpacken – Verwaltungsrat in der Pflicht

  • Wer ist verantwortlich für die Strategie der Unternehmung?
  • Wie kann der Strategieprozess gestaltet werden?
  • Wer sollte im Strategieprozess mitarbeiten?
  • Wer entscheidet über die Strategie?
  • Wie kann die Strategie umgesetzt und gesteuert werden?

Marco La Bella

14:1515:00
Referat

Bestmögliche VR-Zusammensetzung – Suchen und Finden

  • Diversität, ganzheitlich gedacht
  • Prozess zur bestmöglichen statt zur erstbesten VR-Zusammensetzung
  • Rollen- und Funktionsklarheit im Verwaltungsrat, insb. im VR-Präsidium
  • Selbstreflektion der VR-Arbeit und -Organisation

Silvan Felder

15:00 - 15:30 Kaffeepause
15:3016:15
Keynote

Cybersicherheit für Unternehmen – Prävention und Intervention

  • Welche Bedrohungen gibt es im Cyberraum?
  • Wie können sich Unternehmen vor diesen Bedrohungen schützen?
  • Auf welche Unterstützung können sie dabei zählen?

Florian Schütz

16:1517:00
Referat

Aus Bundeshaus und Bundesgericht – Rechtliche Neuerungen und Aktualitäten für Verwaltungsräte

Stefanie Meier-Gubser

17:0017:05

Fazit und Verabschiedung

Stefanie Meier-Gubser

17:05 - 18:30 Networking-Apéro
Referierende

Tagungsleitung
Stefanie Meier-Gubser

Stefanie Meier-Gubser

lic. iur.Rechtsanwältin, CAS Arbeitsrecht Universität Zürich, Partner, advokatur56 ag

Stefanie Meier-Gubser verfügt über langjährige und breite Erfahrung in den Bereichen Verwaltungsrat und Corporate Governance. Sie berät und unterstützt Unternehmen, Organisationen und strategische Führungsgremien in rechtlichen, strategischen und organisatorischen Fragen und ist selbst unabhängige Verwaltungsrätin. Zudem publiziert und referiert sie regelmässig zu Themen aus ihren Fachgebieten. Sie ist Dozentin bei Rochester-Bern Executive Programs (CAS für Verwaltungsräte), Mitglied des Beirats SwissBoardForum, Auditorin Best Board Practice©-Label SQS und Co-Autorin des Handbuchs für den Verwaltungsrat.

Ralph P. Siegl

Lic. rer. publ. HSG, M.Sc. (Econ) LSE, Partner, Experts for Leaders

Mit über 25 Jahren internationaler Erfahrung in operativen Führungspositionen und als multipler Verwaltungsrat und -Präsident in privaten und börsenkotierten Unternehmen in verschiedenen Branchen verfügt Ralph Siegl über ein breites praktisches Wissen in der obersten Unternehmensleitung, Corporate Governance und Strategiearbeit. Von 2006 bis 2018 führte er als erster unabhängiger CEO das Familienunternehmen Läderach erfolgreich in den internationalen Konsumentenmarkt. Seine berufliche Karriere startete Ralph Siegl als Aussenwirtschaftsexperte im EDA/EVD in Bern und Brüssel bevor er während zehn Jahren Führungspositionen bei Nestlé in der Schweiz und in Australien bekleidete. Seit sechs Jahren unterstützt Ralph Siegl als selbständiger Trusted Advisor und Mitinhaber der Experts for Leaders AG Investoren, Unternehmer und Unternehmen bei anspruchsvollen Herausforderungen. Seit 2022 prägt er als CEO und VR-Delegierter der Hochdorf Swiss Nutrition AG die Strategieumsetzung und den finanziellen Turnaround des börsenkotierten Unternehmens. Im Sommer 2023 hat er das Präsidium des SwissBoardForum übernommen.

Prof. Dr. Petra Joerg

CEO, Rochester-Bern Executive Programs

Petra Joerg ist CEO von Rochester-Bern Executive Programs, Titularprofessorin und Lehrbeauftragte an der Universität Bern sowie Verwaltungsrätin der Coop Gruppe Genossenschaft. In ihren beruflichen Rollen unterrichtet, lebt und verantwortet sie die Themen Governance, Strategie, Finanzen, Change und Führung mit einem starken Fokus auf Kommunikation. Petra Joerg hat Wirtschaft und Kommunikation an den Universitäten Rochester und Bern studiert, wo sie auch ihr Doktorat erworben hat. Sie ist Co-Autorin des „Handbuchs der Bewertung“, einem Standardwerk für Projekt- und Unternehmensbewertung, und hat wissenschaftliche und publizistische Artikel in verschiedenen Fachzeitschriften und Zeitungen publiziert. In ihrer beruflichen Laufbahn hat sie Erfahrungen im Journalismus und der Beratung sowie als Dozentin an renommierten Schulen gesammelt. Ihr Wissen gibt sie auch in Beiräten von KMU und Start-ups weiter. Ihre Freizeit verbringt Petra Joerg am liebsten in den Bergen, beim Wandern, Klettern, Bergsteigen oder auf Skitouren.

Erich Herzog

Erich Herzog

lic. iur. Rechtsanwalt, LL.M., Leiter Wettbewerb & Regulatorisches, Mitglied der Geschäftsleitung, economiesuisse

Erich Herzog ist bei economiesuisse für ein breites Themenfeld von regulatorischen und wettbewerbsrechtlichen Entwicklungen zuständig. So verantwortete er unter anderem die Arbeiten des Verbandes im Zusammenhang mit der Aktienrechtsrevision und der Revision des Datenschutzgesetzes. Seine Aufgabe ist es, die Entwicklungen im Gesellschaftsrecht und Wettbewerbsrecht im Interesse der Wirtschaft zu begleiten. Dabei soll den Unternehmen im Land Rechtssicherheit gewährleistet und möglichst grosser Raum für unternehmerisches Handeln garantiert werden.

Silvan Felder

Inhaber und Geschäftsführer, Verwaltungsrat Management

Silvan Felder ist diplomierter Wirtschaftsprüfer und machte seine Ausbildung zum Betriebsökonom an der FH HSLU. Zunächst arbeitete er als Revisionsleiter bei KPMG Luzern (1991-1996), danach wechselte er in die Geschäftsleitung der Niederlassung Luzern in der Position des Vizedirektors und als Abteilungsleiter für Unternehmensberatung (1996-1999). Als CEO der Muttergesellschaft und CFO der Granador-Gruppe (1999-2001), heute bekannt als Ramseier Suisse, führte er ein mittelständisches Unternehmen in der Getränkeindustrie und absolvierte parallel dazu eine Weiterbildung zur Unternehmensführung an der SKU. Seit 2001 ist er als Inhaber und Geschäftsführer der Verwaltungsrat Management AG tätig und bekleidet verschiedene VR- & SR-Mandate.

Florian Schütz

Delegierter des Bundes für Cybersicherheit, Nationales Zentrum für Cybersicherheit (NCSC)

Als Delegierter des Bundes für Cybersicherheit ist Florian Schütz verantwortlich für die koordinierte Umsetzung der Nationalen Cyberstrategie und für die Koordination der Cyberaktivitäten der Bundesverwaltung. Er ist Ansprechstelle für die Kantone, die Wirtschaft, die Wissenschaft und die Bevölkerung bei Cyberfragen. Der Delegierte ist direkt dem Bundesrat unterstellt. Florian Schütz leitet ausserdem das Nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC). In dieser Funktion setzt er sich mit seiner Expertise und seinen nationalen und internationalen Kontakten für die Interessen der Schweiz an einem offenen, sicheren und regelbasierten Cyberspace ein. Er verfügt über breite Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit mit Unternehmen und Behörden.

Marco La Bella

Dipl. Betriebsökonom FH, Executive MBA HSG, Managing Partner, La Bella Consulting

Marco La Bella ist seit über 20 Jahren als Unternehmensberater mit Fokus auf Strategie & Umsetzung tätig. Er unterstützt Kunden bei der systematischen Zukunftsgestaltung sowie der Entwicklung und Umsetzung ihrer Unternehmensstrategie. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Chur und einer Ausbildung zum Dipl. Versicherungs-Fachexperten im Bereich Personenversicherung absolvierte er einen Executive MBA am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen. Nach 10 Jahren Beratungserfahrung bei zwei internationalen Beratungsunternehmen gründete er im Jahr 2012 seine eigene Beratungsfirma mit Branchenfokus auf Versicherungen, Krankenkassen und Pensionskassen. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Marco La Bella aktiver Verwaltungsrat und amtet als nebenamtlicher Handelsrichter für Versicherungen am Handelsgericht des Kantons Zürich.

Dr. Aldo C. Schellenberg

Dr. oec. publ., LL.M., mehrfacher Verwaltungsrat, Inhaber schellenberg consulting

Aldo C. Schellenberg ist ein erfahrener Leader, Unternehmer und Verwaltungsrat mit reichem betriebswirtschaftlichem und wirtschaftsrechtlichem Hintergrund sowie grosser Erfahrung im Bereich der strategischen (Neu)Ausrichtung von mittleren und grösseren Organisationen. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich mit Abschluss zum Dr. oec. publ. zum Thema «Umsetzung von Unternehmensstrategien», war er während 20 Jahren als selbständiger Unternehmensberater und als Verwaltungsrat tätig. An der juristischen Fakultät der Universität Bern bildete er sich zudem nebenberuflich zum Wirtschaftsjuristen (LL.M.) weiter. Ab 2012 wechselte Aldo C. Schellenberg in die oberste Armeeführung. Zunächst in der Funktion als Chef des Armeestabes mit Verantwortung für Finanzen, Personal, Streitkräfteentwicklung, strategische Unternehmensplanung und Immobilien der Armee, agierte er anschliessend als Kommandant der Luftwaffe und zuletzt als Chef des Kommandos Operationen (Luftwaffe, Heer, Territorialdivisionen, Spezialkräfte, Militärpolizei, Auslandseinsätze und militärischer Nachrichtendienst) sowie als Stellvertreter des Chefs der Armee. Seit 2021 ist Aldo C. Schellenberg wieder in der Privatwirtschaft tätig, vorwiegend als Verwaltungsrat u.a. für Skyguide AG, IVF Hartmann Holding AG sowie Swiss Innovation Forces AG.

Termin / Format

14.03.2024 | 09:00 - 17:05
Kommunikation | Verwaltungsrat | Konferenzen

Präsenzveranstaltung

Recht relevant. für Verwaltungsräte

Die Teilnahmegebühr der NZVK 2024 beinhaltet ein Jahresabonnement von Recht relevant. für Verwaltungsräte. Dieses Abonnement endet nach Ablauf von 12 Monaten automatisch.

VR / CEO Kombi

Verwaltungsrat und Geschäftsführer aus demselben Unternehmen profitieren bei der Anmeldung von 20% Rabatt auf die reguläre Teilnahmegebühr

Konferenzleitung

Stefanie Meier-Gubser

Stefanie Meier-Gubser führt durch das Programm der NZVK 2024

Anreise

Die NZVK 2024 findet im Metropol, Zürich statt.

Metropol Zürich
Fraumünsterstrasse 12
8001 Zürich

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Warum lohnt es sich dabei zu sein?

  • Zukunftsvisionen für Verwaltungsräte und CEO’s
  • Kompakte Vermittlung von VR-Wissen
  • Insidertipps von anerkannten Experten
Medienpartner
SJZ Schweizerische Juristen-Zeitung
Recht relevant. für Verwaltungsräte
Kooperationspartner
SwissBoardForum
swissVR
economiesuisse
Impressionen
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17
Bild 18