Schulthess Forum

Martina Rothenbühler

Dr.

Martina Rothenbühler

Dr. phil., Project Leader Data Science and Data Protection Officer
Martina Rothenbühler arbeitet als Projektleiterin Datenwissenschaften und Datenschutzbeauftragte bei DCB, wo sie für den Aufbau einer Forschungsdateninfrastruktur verantwortlich ist. Sie ist auch in klinische Forschungsprojekte am DCB involviert, zusammen mit internen und externen Partnern aus Start-ups, Industrie und Klinik. Martina Rothenbühler besitzt einen Doktortitel in Biomedizinischen Wissenschaften/Biostatistik der Universität Bern und einen Master in Statistik der Universität Neuenburg. Bevor sie zu DCB kam, leitete Martina Rothenbühler die klinische Entwicklung bei Ava, einem Femtech-Startup mit Sitz in Zürich, und arbeitete als Biostatistikerin an der Clinical Trials Unit der Universität Bern und am Centre hospitalier universitaire Vaudois CHUV in Lausanne.

Dr.  Martina Rothenbühler

Termin:

,