Schulthess Forum

Aktuelle Weiterbildung für die Praxis

Schulthess Forum

Aktuelle Weiterbildung für die Praxis

Schulthess Forum

Aktuelle Weiterbildung für die Praxis

Schulthess Forum

Aktuelle Weiterbildung für die Praxis

Empfehlungen

Schulthess Forum

Strafprozessordnung 2024

Überlastung der Strafjustiz

Di 28.05.2024

Schulthess Forum

Kryptokriminalität

Straftaten und Strafverfolgung

Di 04.06.2024

Teilnehmerstimmen

Es war eine ausgezeichnete, diverse Mischung der Referent*innen, die eine Vielfalt der Themen und Betrachtungsweise ermöglichte

Qualität der Referierenden und Referate war durchs Band sehr gut. - Gute Balance zwischen Theorie und Praxisbezug.

Das war bisher die beste Datenschutztagung, die ich besucht habe.

Referierende

Dr. Martina Filippo

Dr. iur., Wissenschaftliche Mitarbeiterin ZHAW School of Management and Law, Studiengangleitung CAS Sozialversicherunsgrecht für die Unternehmenspraxis ZHAW

Martina Filippo arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin für Sozialversicherungsrecht an der ZHAW. Zudem leitet sie den Studiengang CAS Sozialversicherungsrecht für die Unternehmenspraxis.

Dr. Ulrike Stedtnitz

Founder und CEO, stedtnitz.design your life.

Dr. Ulrike Stedtnitz ist Founder und CEO von stedtnitz.design your life.GmbH. Seit 25 Jahren bietet sie Studienabgängerinnen der Gen XYZ+ ein einjähriges Praktikum an, dazu führt sie laufend Berufs- und Studienberatungen für diese Generationen durch. Sie doktorierte in den USA im Bereich der Psychologie und Talentförderung und hat sich seit 1986 in der Schweiz intensiv für die Begabungsförderung im Bildungswesen auf allen Ebenen eingesetzt.

Dr. Roman Bretschger

Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt, General Counsel & Corporate Secretary, NZZ

Roman Bretschger ist General Counsel & Corporate Secretary und Mitglied der Geschäftsleitung der NZZ. In seiner Rolle als Sekretär des Verwaltungsrats unterstützt er unter anderem die Verwaltungsratspräsidentin bei der Durchführung von Verwaltungsratssitzungen und ist für die Durchführung der jährlichen Generalversammlung verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit bei der NZZ leitete er die Rechtsabteilung des Sportartikelherstellers On und amtierte als Corporate Secretary des Verwaltungsrats und seiner Ausschüsse auf Gruppenstufe. Er hat 2023 die Durchführung einer rein virtuellen Generalversammlung von On als eine der ersten börsenkotierten Gesellschaften mit Sitz in der Schweiz mitverantwortet. Roman Bretschger ist promovierter Jurist, Absolvent eines LL.M.-Studiums an der New York University und Rechtsanwalt.

Marcel Jakob

M.A. (HSG), Rechtsanwalt, LL.M. (University of Chicago), Partner, Schellenberg Wittmer

Marcel Jakob ist Partner in der Mergers & Acquisitions Gruppe von Schellenberg Wittmer in Zürich. Er konzentriert sich auf nationale und grenzüberschreitende M&A-Transaktionen einschliesslich Restrukturierungen. Er berät regelmässig Unternehmer und Start-ups sowie Venture Capital- und Private Equity-Investoren in Buyouts und Finanzierungen. Marcel Jakob studierte Recht an der Universität St. Gallen (M.A. HSG, 2010) und an der University of Chicago (LL.M., 2017). Bevor er 2013 zu Schellenberg Wittmer stiess, sammelte er u. a. selbst Erfahrungen in einem Start-up und der Steuerabteilung einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Prof. Dr. Christoph B. Bühler

Prof. Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt, Partner, böckli bühler partner

Christoph B. Bühler ist als Wirtschaftsanwalt und Partner bei böckli bühler partner mit langjähriger Erfahrung in den Spezialgebieten Aktien-, Finanzmarktrecht und Corporate Governance tätig. Er ist anerkannter Emittentenvertreter und Mitglied der unabhängigen Beschwerdeinstanz der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange. Er ist zudem Präsident und Mitglied in verschiedenen Verwaltungsräten und Verwaltungsratsausschüssen sowie Gründungsmitglied von swissVR (Verein zur Förderung der Professionalisierung der Verwaltungsratstätigkeit). Christoph B. Bühler hat im Jahr 1999 promoviert und das Anwaltspatent erworben. Nach einem berufsbegleitenden praxisbezogenen LL.M.-Programm im Internationalen Wirtschaftsrecht mit Spezialgebiet Finanzmarktrecht am Europainstitut der Universität Zürich war er von 2002 – 2003 als Foreign Associate bei der amerikanischen Law Firm Sullivan & Cromwell LLP in New York tätig. Seine Habilitationsarbeit hat er im Jahr 2009 zum Thema "Regulierung im Bereich der Corporate Governance" verfasst und dozierte seither an den Universitäten Zürich und Basel als Privatdozent und Lehrbeauftragter. Anfang 2016 wurde er zum Titularprofessor für schweizerisches und internationales Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich ernannt.

Annina Hammer

LL.M. Rechtsanwältin, Senior Associate, Advestra

Annina Hammer ist als Senior Associate bei Advestra AG tätig. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich der Finanzierungstransaktionen sowie im allgemeinen Gesellschaftsrecht. Annina berät Kreditgeber und Kreditnehmer bei einem breiten Spektrum von Finanzierungstransaktionen, einschliesslich Akquisitionsfinanzierungen (private und öffentliche Übernahmen), Mezzanine Darlehen und Cash-Pooling Vereinbarungen. Darüber hinaus unterstützt sie Klienten zu diversen Fragen des Gesellschaftsrechts, einschliesslich Reorganisationen und Corporate Governance-Themen. Annina berät auch regelmässig private und börsenkotierte Unternehmen sowie Private Equity, Ven-ture Capital und andere Investoren zu Unternehmenskäufen und verkäufen, Investitionen, Joint Ventures und weiteren M&A Transaktionen. Annina ist Co-Autorin (mit Dr. Sandro Fehlmann) der Artikel zum Kapitalband im Kurzkommentar OR.

Dr. Nicholas Turin

Dr. iur., Projektleiter und Fachbereichsleiter, Bundesamt für Justiz / Eidgenössisches Amt für das Handelsregister

Nicholas Turin arbeitet seit 1996 für das Bundesamt für Justiz / Eidgenössische Amt für das Handelsregister. Als Projektleiter und Fachbereichsleiter war er an allen Rechtsetzungsprojekten im Bereich des Gesellschaftsrechts des letzten Vierteljahrhunderts beteiligt. In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt bei der Revision des Aktienrechts und bei der Konzernverantwortungsinitiative. Neben der Rechtsetzung ist Nicholas Turin auch für die Oberaufsicht des Bundes über die Führung des Handelsregisters zuständig.

Ines Pöschel

lic.iur., Rechtsanwältin, Partner, Kellerhals Carrard, Zürich

Ines Pöschel beschäftigt sich mit Gesellschaftsrecht und M&A sowie Kapitalmarktrecht. Ihr Fokus liegt im Bereich Corporate Governance einschliesslich Vergütungen sowie Fragen rund um Nachhaltigkeit sowie Verantwortlichkeitsrecht. Ines Pöschel ist als Verwaltungsrätin aktiv, unterrichtet und referiert regelmässig und engagiert sich für gemeinnützige Institutionen.

Ines Feltscher

MA UZH, Data Product Consultant, Goldbach neXT AG

Ines Feltscher ist auf die Beratung und Entwicklung datenbasierter Werbelösungen spezialisiert. Sie unterstützt die Erarbeitung und Umsetzung zielgerichteter Werbestrategien, ist für die Schulung und Beratungen des Verkaufsteams bezüglich Daten- und Targeting-Lösungen zuständig und trägt zur Optimierung von Marketingstrategien durch den Einsatz von Data Analytics bei. In ihrer Funktion ist sie ebenfalls an der Implementierung und Weiterentwicklung der First-Party Data-Onboarding-Lösung von Goldbach beteiligt.

Nikki Hélène Hochweiler

MIB, Data Product Manager, Goldbach neXT AG

Nikki Hélène Hochweiler ist seit fast fünf Jahren als Data Product Managerin bei Goldbach neXT tätig. In dieser Rolle leitet sie diverse strategische Projekte im Bereich der Nutzerdaten, Nutzeridentifikation und Datenpartnerschaften für Werbezwecke. Sie ist die Hauptansprechpartnerin für die Konzeption, Entwicklung und Rollout von datengetriebenen Targeting Produkten und Technologien sowie für die verschiedenen Anwendungsfälle im Bereich Data Clean Rooms, insbesondere in Verbindung mit First Party Data.

Anne-Sophie Burckhardt-Buchs

LL.M., Rechtsanwältin, Partnerin, böckli bühler partner

Anne-Sophie Burckhardt-Buchs ist Rechtsanwältin und Partnerin bei böckli bühler partner. Sie berät national und international tätige, private und kotierte Unternehmen vorwiegend zu Fragen des Aktienrechts, des Kapitalmarktrechts und der Corporate Governance. Anne-Sophie Burckhardt-Buchs studierte an der Universität Basel mit Vertiefung im Wirtschaftsrecht und erwarb an der London School of Economics and Political Science (LSE) den LL.M. mit Spezialisierung im Gesellschafts- und Handelsrecht.

Alessandra Perego Schläpfer

Vor ihrer Pensionierung in März 2023 hat Alessandra Perego bei Sonova das Tax-Team mit Fokus auf internationale Transferpreise, Unternehmensbesteuerung, Strukturierung von M&A Transaktionen und VAT als Head of Tax geleitet. Davor war sie Head of Tax bei Glencore in Baar und bis 2000 AVP Tax bei der ABB Asea Brown Boveri AG. Begonnen hat Alessandra Perego ihre Laufbahn bei Price Waterhouse in Zürich nach einem Jurastudium an der Università Statale di Milano. Sie betreut einen Teil des Moduls TP des Masters in Taxation an der Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI) im Kanton Tessin.

Dr. Natassia Burkhalter-Martinez

Dr. iur., LL.M. (Tax), Leiterin der Sektion Verrechnungspreise, Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV)

Natassia Burkhalter-Martinez ist Leiterin der Sektion Verrechnungspreise bei der ESTV, die sie von Grund auf aufgebaut hat. Ihre Arbeit konzentriert sich auf unilaterale APA- und TP-Prüfungen. Natassia und ihr Team unterstützen auch die kantonalen Steuerbehörden bei ihren TP-Fällen. Sie hat einen Doktortitel und einen LL.M. in internationalem Steuerrecht. Zudem ist sie Co-Direktorin des Executive Program in Transfer Pricing (EPTP) an der Universität Lausanne und Autorin mehrerer Publikationen im internationalen und schweizerischen Steuerrecht. Sie ist häufig Referentin bei Konferenzen in der Schweiz und im Ausland.

Prof. Dr. Rashid Bahar

Prof. Dr. iur., Partner, Advestra

Rashid Bahar ist Partner bei Advestra AG in Zürich und ordentlicher Professor an der rechtswissen-schaftlichen Fakultät der Universität Genf. Er ist ist auf Gesellschafts- und Finanzmarktrecht spezialisiert. Er berät Finanzinstitute bei Transaktionen und bezüglich ihrer regulatorischen Pflichten, unterstützt Darlehensgeber wie nehmer bei komplexen Finanzierungen und berät zu M&A-Transaktionen vorwiegend in der Finanzbranche. Regelmässig vertritt er Klienten in Bewilligungs- und Enforcementverfahren der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA und anderer Behörden. Aus¬ländische Fonds und Asset Manager berät er beim Anbieten ihrer Produkte und Dienstleistungen in der Schweiz. Rashid Bahar ist Vize-Dekan der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Genf und Rashid gehört der Geschäftsleitung des Center for Banking and Financial Law. Er unterrichtet Gesellschafts¬recht, Sanierungsrecht, Finanzmarktrecht sowie law and economics. Seine zahlreichen Publikationen umfassen das Gesellschafts- und das Finanzmarktaufsichtsrecht. Er ist Herausgeber der Basler Kom¬mentare zum FINMAG/FinfraG sowie zum FIDLEG/FINIG und Mitglied des Herausgebergremium der Schweizerischen Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht (SZW).

Buchtipp

Schweizer Aktienrecht

Partner und Sponsoren